Meine nächste Heimkinoanlage

Ich habe mir in 2011 eine HK gekauft (Orion) und voll daneben gegriffen. Preis war gut, 5 Lautsprecher und Subwoofer, alles ok. Aber die Bedienung: Die Fernbedienung muß man ziemlich im 90 Grad-Winkel zur Anlage benutzen und ganz schön auf die Knöpfe drücken, sonst geht nichts. Wiedergabe ist toll, aber nur im lautem Bereich. Leise einstellen ist fast unmöglich. Dann enthällt die Anlage ein Radioteil. Tolle Sache, aber man muß per Fernbedienung die Betriebsart  der Reihe nach durchschalten, also 1.Klick ist 5.1, zweiter Klick AUX, 3. Klick ist FM-Radio in voller Lautstärke, man kann natürlich leiser stellen. Usw.  Nun beim Ende der DVD auf Standby, kein Problem, aber die vorderen Lautsprecher bleiben an. Schaltet man die Anlage dann per Netzschalter ganz aus, dann sind alle Einstellungen weg und das Spiel geht von vorne los. Und was mich am meisten ärgert, die Heimkinoanlage hat keinen Eingang für das 5.1-Signal vom SAT-Reseiver. Also müßte ich mir noch eine RX-Anlage kaufen und nochmal eine 5-Lautsprecher-Anlage hinstellen.

Ein weiteres Üble ist, dass bei Nutzung im Normalstereo-Betrieb (also ohne die hinteren bzw. seitlichen Boxen dort ein schönes Rumpelgeräusch zu hören ist, was einem jede Lust nehmen kann.

Also vor dem nächsten Kauf genau prüfen und vorführen lassen, damit das ganze dann auch Spaß macht.