Es gibt immer wieder die Frage, nehme ich einen USB-Stick für das Internet und was sind die besten Konditionen? So einfach kann man das aber nicht beantworten.

Informiere dich erst mal, welche Netze (UMTS) bei dir verfügbar sind. Ich habe da nämlich am Anfang nicht aufgepaßt und nach Kauf eines USB-Stickes mit Karte saß sich ich dann vor dem PC und schaute zu, wie sich minutenlang eine Email herüberquälte. Dann habe ich bei Nachbarn mal gefragt und einen guten Tipp erhalten. Bei uns ist z.B. nur das schnelle E-Netz  verfügbar. Also habe ich mir bei ALDI einen USB-Stick und SIM-Karte (muß man extra kaufen) besorgt. Startpreis ca.50 Euro, davon schon 10 Euro für die Internetbenutzung. Es wird 30-Tage-Flatrate angeboten für 19.99 Eu, Datenvolumen jetzt 5 GB, danach wird es etwas langsamer, aber für Email usw. kein Problem. Wer noch ein ZTE oder ähnliches Gerät hat (Wlan), dann stecke die Aldi-Sim-Karte dort hinein. Geht bei mir fast doppelt so schnell als mit dem USB-Stick.

Wer natürlich  1 MB pro sec. oder mehr haben möchte, da gibt es dann auch Angebote, aber deutlich teurer.

Und noch ein Hinweis: Die SIM-Karte muß wie jede andere vorher per Formular angemeldet und freigeschaltet werden. Vorher ist kein Internetzugang möglich. Geht aber schnell.